Bonner Melbbad > News > News reader

Aktuelle Meldungen Mai 2016

2016-05-26 22:07 von Admin (0 Kommentare)

Retterkarte 2016
Retterkarte 2016

Retterkarte - Sonntag 5.6.2016 im Melbbad kaufen

Retterkarten - Sonntag 5.6. im Melbbad: von 12 bis 14 Uhr

Wer die letzten Tage keine Zeit hatte im Pfarrzentrum vorbeizukommen, hat Sonntag die Gelgenheit die Retterkarte im Melbbad zu kaufen.

Weiterlesen …

2016-05-14 16:29 von Admin (1 Kommentare)

Jetzt gilt es: Saisonkarte nun bestellbar

Nun kann es endlich losgehen! In den letzten Tagen haben wir fleißig überlegt und gearbeitet, damit Sie nun die Möglichkeit haben, die Saisonkarte für das Melbbad noch vor der Badöffnung am 26.5. zu erhalten.

Wir haben dafür einen Informationsbereich (Nutzungsbedingungen, Bestellhinweise) auf der Webseite eingerichtet, sowie einen Web-Shop indem Sie die gewünschte Karte bestellen können.
Wenn wir alle notwendigen Informationen spätestens bis zum 23.5. vorliegen haben, können Sie Ihre Retterkarte 2016 - die für beliebig viele Eintritte in der Saison 2016 im Melbbad gilt - am 24.5 oder 25.5. von 10-12 oder von 15-20 Uhr im Pfarrzentrum von St. Sebastian (Sternenburgstr. 27) abholen.

Weiterlesen …

2016-05-12 10:39 von Admin (0 Kommentare)

Die neue Saisonkarte 2016
Die neue Saisonkarte 2016

Saisonkarte für das Melbbad

Wir haben es endlich geschafft. Es gibt für die Badesaison eine Saisonkarte für unsere Mitglieder. Karteninhaber können das Melbbad vom 26. Mai bis 28. August nutzen.

Weiterlesen …

2016-05-06 10:28 von Admin (0 Kommentare)

Saisonkarte 2016 - mal wieder eine holprige Angelegenheit

Am Mittwoch, den 04 Mai wurden die Fördervereine vom Sport- und Bäderamt informiert, dass am Vorabend der Rat folgendes beschlossen hat:
„Der Rat beschließt für die Freibadsaison 2016 als Pilotprojekt ergänzend zum Entgelttarif der Bonner Bäder vom 07.04.2016 Folgendes:
a) Fördervereine erhalten die Möglichkeit, für die Freibadsaison 2016 ihren Mitgliedern eine fördervereinseigene Saisonkarte anzubieten, die 20% bis 50% günstiger sein kann als die städtische Saisonkarte und ausschließlich für das jeweilige Bad gilt.
b) Die Verwaltung trifft mit den Fördervereinen, die eine eigene Saisonkarte für ihre Mitglieder anbieten wollen, entsprechende Vereinbarungen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die gewährte Vergünstigung durch äquivalente Geld- und/oder Dienstleistungen der Fördervereine kompensiert wird.“

Weiterlesen …