Bonner Melbbad > News > News reader

Bonn packts an

2010-11-15 18:04 von Admin

"Bonn packts an", so lautet das Motto der Stadt, um den drohenden Nothaushalt abzuwenden.
Die Stadt Bonn gibt ihren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit selber mitzubestimmen, welche Konsolidierungsmaßnahmen in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. Über ganz unterschiedliche Wege kann jeder zu den Vorschlägen der Stadtverwaltung Stellung nehmen, sie bewerten, kommentieren oder eigene Vorschläge einbringen.
Wie das gehen soll ?
Primär wird die Diskussion sicherlich auf der eigens reservierten Internetseite stattfinden (www.bonn-packts-an.de), zusätzlich können die Bürger ihre Anregungen über das Call-Center der Stadt und natürlich per Post weitergeben.

Die Liste mit den Vorschlägen der Stadtverwaltung ist schon jetzt abrufbar. 57 Vorschläge, breit gefächert  von  "Keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen", was jährlich 2000 Euro einspart, bis hin zur Streichung der Zuschüsse für den Betrieb ALLER Bonner Bäder. Geplant ist jedenfalls ab 2012 jeweils 700.000 Euro / Jahr an Betriebskosten zu sparen. Aufteilung ungewiss, quasi als Baukastenprinzip.
Interessant ist, dass das Melbbad bei den jährlichen Zuschüssen im unteren Segement rangiert, 2011 rechnet die Stadt mit nur 95.000 Euro Zuschuß, 2012 mit 190.000 Euro.
Zum Vergleich: Freibad Friesdorf (2011 = 65.000, 2012 ff. 130.000 Euro) mit den geringsten Kosten, oder das Römerbad (2011 = 260.000, 2012 ff. 520.000 Euro) mit den höhsten Kosten im Bereich Freibad.

Es gibt interessantes in der Liste zu entdecken, zum Beispiel bei einer gedanklichen Sortierung in die Gruppen der unmittelbar betroffen Bürger oder der Einordnung unter dem Gesichtspunkt der Gesundheitsprävention. Machen Sie sich ihr eigenes Bild von den Möglichkeiten, die die Stadverwaltung vorschlägt - und nutzen sie die Kommunikationskanäle.

Der Zeitplan:

  • 16. Dezember 2010:
    Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfs in den Rat der
    Stadt Bonn.
    Haushaltsrede von Stadtkämmerer Prof. Ludger Sander
  • 12. Januar 2011:
    Beginn der Bürgerbeteiligung

  • Februar/März 2011:
    Haushaltsberatungen in den Ratsausschüssen und
    Bezirksvertretungen.

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-04-20 20:42 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten 2019
Die Retterkarten 2019

Online Retterkarten-Verkauf gestartet

Wir haben den Retterkarten-Verkauf freigeschaltet !


Ab sofort können Sie Ihre Retterkarte online vorbestellen. Bitte nutzen Sie diese Vorbestellung, sie können Ihre Karte dann schneller an den Terminen im Pfarrzentrum abholen.

Weiterlesen …

2019-03-28 07:20 von Admin (0 Kommentare)

Symbolbild Retterkarte 2019
Symbolbild Retterkarte 2019

Retterkartenverkauf startet: 26 & 27. April 2019

Die Freibadsaison 2019 wird am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. Sichern Sie sich rechtzeitig eine Retterkarte, mit der Sie die komplette Freibadsaison bargeldlos ins Melbbad kommen.

Weiterlesen …

2019-02-27 11:57 von Admin (0 Kommentare)

Der neue Vorstand
Dr. J. Gebel, C. Ewald, G. Meisen-Wirny, M. Storck, R. Bachem

Neu im Vorstand

Am 25.02.2019 fand im President Hotel die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Einladung folgten 40 interessierte Mitglieder. Die Vorsitzende, Maren Storck, berichtete über die Aktionen des Fördervereins im abgelaufenen Geschäftsjahr. Im anschließenden Kassenbericht legte Dr. Jürgen Gebel die Ein- und Ausgaben anschaulich dar.

Weiterlesen …

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …