Bonner Melbbad > News > News reader

Ab Montag 8.6.: Freibad-Tickets telefonisch buchbar

2020-06-05 13:03 von Admin

Zusammen mit den anderen Fördervereinen der Bonner Freibäder haben wir frühzeitig mit dem Sport- und Bäderamt nach einer Möglichkeit gesucht, Freibadgästen die keine Möglichkeit haben die Online-Tickets zu buchen, den Eintritt zu ermöglichen.

Zusätzlich angedachte, temporäre Verkaufs- und Buchungstellen, wie z.B. beim Retterkartenverkauf, sind aus Risikoabwägungen leider nicht umsetzbar. Umso mehr freut es uns, dass die Anregung zu einer telefonischen Buchungsmöglichkeit so schnell umgesetzt wurde. Ein großer Dank an die städtischen Mitarbeiter die dies ermöglichen !

Ab Montag den 8. Juni 2020 kann unter der Telefonnummer 0228 - 77 60 800 eine Buchungshotline für Freibadtickets erreicht werden.  Badegäste, die nicht selbst die Möglichkeit haben, online Karten zu buchen, können dort telefonisch Tickets für die Freibäder reservieren.

Die Hotline ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr besetzt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sport- und Bäderamt übernehmen für die Anrufer die Buchung im Ticketsystem. Der Eintrittspreis kann dann im Bad bezahlt werden.

Damit der Andrang an der Hotline nicht zu hoch wird und zu Wartezeiten führt, bittet die Stadt Bonn allerdings darum, tatsächlich nur dann anzurufen, wenn man nicht selbst online buchen kann.

Die Online-Buchung ist weiterhin über www.bonn.de/baeder möglich. Bonn-Ausweis-Inhaber erhalten ihre reguläre Ermäßigung über die Eingabe des Begriffes „Bonn-Ausweis“ im Feld „Couponcode eingeben“. Alle Berechtigungsausweise für reduzierte Tickets sind unaufgefordert an den Kassen vorzuzeigen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen Juni 2020

2020-06-25 12:35 von Admin (0 Kommentare)

Baumbad im Melbbad
Baumbad im Melbbad

Wasser für unsere Schattenspender !

Auch unsere Bäume im Melbbad leiden unter der Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen. Zusammen mit der Feuerwehr Kessenisch hatten wir den Bäumen und der Wiese vor 3 Wochen eine kleine Abkühlung verschafft, aber klar, das reicht nicht auf Dauer.

So hat der Verein 20 "Baumbäder" finanziert, die kontinuierlich kleine Wassermengen an das Wurzelwerk abgeben.

Weiterlesen …

2020-06-24 16:00 von Admin (0 Kommentare)

Bürgerinfo zur Randbebauung im Internet

Übertragung im Internet !

Rechtzeitig vor den Sommerferien - aber aufgrund der Corona-Einschränkungen später und eingeschänkter als geplant - findet für 100 Bürger eine Bürger-Information zur Bebauung am Melbbad aus 1. Hand statt.

Zusammen mit der Stadt Bonn stellt die städtische Wohnungsbaugesellschaft VEBOWAG die Bebauungspläne für die Randbebauung mit dem, für das Melbbad nutzbaren Umkleide-, Technik- Sanitär- und Gastronomiebereich im Erdgeschoss des Gebäudes.

Von der Verwaltung werden Vertreterinnen und Vertreter des Sport- und Kulturdezernates, des Sozialdezernates und des Baudezernates und des Liegenschaftsmanagement teilnehmen.

---- Aufgrund der hohen Anfragen wird die Information im Internet übertragen ----

Weiterlesen …

2020-06-17 16:00 von Admin (0 Kommentare)

Bonn macht mit
Link zur Anmeldung bei "Bonn macht mit"

Bürgerinfo zur Randbebauung: Fr. 26.6. 17:30 Brückenforum Beul

Rechtzeitig vor den Sommerferien - aber aufgrund der Corona-Einschränkungen später und eingeschänkter als geplant - findet für 100 Bürger eine Bürger-Information zur Bebauung am Melbbad aus 1. Hand statt.

Zusammen mit der Stadt Bonn stellt die städtische Wohnungsbaugesellschaft VEBOWAG die Bebauungspläne für die Randbebauung mit dem, für das Melbbad nutzbaren Umkleide-, Technik- Sanitär- und Gastronomiebereich im Erdgeschoss des Gebäudes.

Von der Verwaltung werden Vertreterinnen und Vertreter des Sport- und Kulturdezernates, des Sozialdezernates und des Baudezernates und des Liegenschaftsmanagement teilnehmen.

---- Leider schon ausgebucht - wir informieren im Nachagng der Veranstaltung ----

Weiterlesen …

2020-06-05 13:03 von Admin (0 Kommentare)

Ab Montag 8.6.: Freibad-Tickets telefonisch buchbar

Auf vielfachen Wunsch: Stadt Bonn richtet richtet ab Montag, 8. Juni 2020, eine Buchungshotline für Freibadtickets ein. Badegäste, die nicht selbst die Möglichkeit haben, online Karten zu buchen, können unter der Rufnummer 0228 - 77 60 800 telefonisch Tickets für die Freibäder reservieren.

Weiterlesen …