Bonner Melbbad > News > News reader

Bonn packts an: Start 18.Januar 2011

2011-01-16 19:39 von Admin

Bürgerbeteiligung startet am 18.1. um 19:30, Theatertrasse 24, Haus der Stadtwerke

Die lang angekündigte Bürgerbeteiligung zum Haushalt der Stadt Bonn startet am 18.Januar. Alle Bürger der Stadt Bonn sind aufgefordert sich zu den Sparvorschlägen der Stadt Gedanken zu machen und neue Ideen zu entwickeln.

Klar ist, dass die Stadt Bonn sparen muss, auch um den Nothaushalt - der noch weniger Gestaltungsspielraum lassen würde - zu verhindern. Schon alleine dafür, dass Bonn ohne Nothaushalt in Zukunft weiter eigene Prioritäten bei seinen Ausgaben setzen kann, lohnt es sich, mit zu diskutieren, Vorschläge einzubringen und abzustimmen wo Mittel eingespart werden können.

Neue Ideen braucht auch das Melbbad, das mal wieder in der Diskussion steht. Deshalb ist es wichtig, das alle Freunde des Melbads im Sinne einer vertretbaren Lösung aktiv werden und sich beteiligen.

Hier noch ein paar Infos und Links zur Meinungsbildung und Information:

Termin: 18.1.2011 - Eröffnung der Aktion mit Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Stadtkämmerer Professor Dr. Ludger Sander, 19.30 Uhr,  Haus der Stadtwerke, Theaterstraße 24

Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Stadtkämmerer Professor Dr. Ludger Sander werden dann das Internetportal vorstellen, mit dem sich die Bonnerinnen und Bonner bis zum 16. Februar an den Beratungen zur Aufstellung des Haushalts 2011/12 beteiligen können.

Die offizielle "Bonn packts an" Seite

Fragen und Antworten zum Verfahren

Der Haushaltsplanentwurf 2011 / 2012 der Stadt Bonn

Belasten die Bäder wirklich signifikant den Bonner Haushalt ?
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Infos zu den "Freiwilligen Leistungen"

Aus der Vergangenheit, Die Stellungnahme der Verwaltung von Mai 2010:

" 1. Stadtbezirke:
Um ein ausgewogenes Bild der Bäderlandschaft zu erhalten und nicht einzelne Stadtbezirke überproportional zu bedienen, bleibt die Verwaltung bei ihrer Auffassung, dauerhaft jeweils eine Schwimmhalle und ein Freibad pro Stadtbezirk zu sichern."

Dabei scheint die Verwaltung wohl die Flächengrößen und die Einwohnerzahlen der einzelnen Stadtbezirke zu ignorienen. Der Stadtbezirk Bonn ist von den 4 Stadtbezirken (Bad Godesberg, Beul, Bonn und Hardtberg) in beiden Kriterien der größte. Diesen Stadtbezirk mit den kleineren Bezirken gleich zu behandeln - das würde bedeuten das entweder das Melbbad schließen müßte, oder das Römerbad. Beides Bäder die nicht an Besuchermangel leiden und bei den Bürgern hoch im Kurs stehen

Die Bonner Stadtbezirke

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-06-08 14:13 von Admin (0 Kommentare)

Schwimmkurs
Schwimmkurs mit den Melbhaien

Schwimmkurse für Kinder ab 9.6.buchbar

Nach dem erfolgreichen Start und den erfreulichen Rückmeldungen im letzten Jahr bietet der Verein „Unser Melbbad e.V.“ in Kooperation mit dem ESV Blau-Rot Bonn e.V. auch dieses Jahr wieder Schwimmkurse für Kinder bis zu 14 Jahren im Melbbad an. In den letzten Tagen haben wir die letzten Vorbereitungen getroffen, und nun ist es geschafft, ab dem 9.6 sind die Schwimmkurse für Kinder in den Sommerferien über unsere Webseite buchbar.

Weiterlesen …

2019-05-14 16:14 von Admin (0 Kommentare)

Retterkarten warten
Retterkarten warten

Bestellte Retterkarten bitte abholen: 24.5. ab 16 Uhr

Liebe Mitglieder,

der Ordner mit vorbestellten Retterkarten wird immer dicker...
Die letzten 4 Abholtermine wurden leider nur sehr vereinzelt genutzt, so dass wir noch über 100 Karten vorbereitet haben, die noch auf die Abholung warten. Damit es für beide Seiten möglichst entspannt und schnell geht, würden wir Sie bitten, die vorbestellten Karten an den letzten Abholterminen im Pfarrzentrum in der Sebastianstrasse abzuholen.

Weiterlesen …

2019-05-07 04:53 von Admin (0 Kommentare)

Programm Publikumsmesse 24.5.
Programm Publikumsmesse 24.5.

Gesund bleiben - Schwimmen als wichtige Prävention

Regelmäßiges Schwimmen leistet einen wichtigen Beitrag zur gesundheitlichen Prävention. Um das Thema Prävention geht es auch der Gesellschaft für Prävention e. V. Sie veranstaltet am 23. und 24. Mai im Bonner Telekom Dome einen Fachkongress zum Thema Prävention. Der Fachkongress ist verbunden mit einer Fach- und Publikumsmesse, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft teilen in Vorträgen und Talkrunden ihr Wissen mit den Besuchern und motivieren. Die Teilnahme an der Publikumsmesse ist kostenlos, die zugehörige Fachtagung ist anmeldepflichtig.

Weiterlesen …

2019-04-20 20:42 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten 2019
Die Retterkarten 2019

Online Retterkarten-Verkauf gestartet

Wir haben den Retterkarten-Verkauf freigeschaltet !


Ab sofort können Sie Ihre Retterkarte online vorbestellen. Bitte nutzen Sie diese Vorbestellung, sie können Ihre Karte dann schneller an den Terminen im Pfarrzentrum abholen.

Weiterlesen …

2019-03-28 07:20 von Admin (0 Kommentare)

Symbolbild Retterkarte 2019
Symbolbild Retterkarte 2019

Retterkartenverkauf startet: 26 & 27. April 2019

Die Freibadsaison 2019 wird am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. Sichern Sie sich rechtzeitig eine Retterkarte, mit der Sie die komplette Freibadsaison bargeldlos ins Melbbad kommen.

Weiterlesen …

2019-02-27 11:57 von Admin (0 Kommentare)

Der neue Vorstand
Dr. J. Gebel, C. Ewald, G. Meisen-Wirny, M. Storck, R. Bachem

Neu im Vorstand

Am 25.02.2019 fand im President Hotel die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Einladung folgten 40 interessierte Mitglieder. Die Vorsitzende, Maren Storck, berichtete über die Aktionen des Fördervereins im abgelaufenen Geschäftsjahr. Im anschließenden Kassenbericht legte Dr. Jürgen Gebel die Ein- und Ausgaben anschaulich dar.

Weiterlesen …

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …