Bonner Melbbad > News > News reader

Großes Engagement des Vereins

2013-05-20 12:21 von Admin

Auch wenn sich das Melbbad äußerlich noch nicht so verändert hat - Jürgen Broich und der gesamte Vorstand haben in den letzten Wochen eifrig "hinter den Kulissen" gearbeitet und damit viele kleine aber wichtige Dinge erledigt oder auch angeschafft, damit wir bald im Melbbad schwimmen können.

Malerarbeiten im Umkleidebereich
Die Toiletten und Umkleidebereiche sind jedes Jahr nach der Winterpause ein optisches Ärgerniss: Alte Farbreste und neue Flecken machen den Bereich nicht gerade zu einem Schmuckstück vom Melbbad. Diese Jahr hat der Verein die Kosten für die Malerarbeiten übernommen und alles strahlt in neuem Glanz - wenn die Sonne mal scheint...

Frische Farbe im Umkleidebereich

Neuer Wertschrank
Schon bestellt, aber noch nicht geliefert ist der zweite Wertschrank. Die 56 kleinen Wertfächer reichen schon lange nicht mehr aus um die kleinen Wertsachen sicher während der Badezeit zu verwahren. Der Verein hat einen weiteren Schrank angeschafft. 54 weitere Schliessfächer stehen dann zur Verfügung.

Vorhängeschlösser
Wer das erste Mal ins Melbbad kommt, wird sich über die Kleidersschränke wundern: Sie stammen noch aus der alten Zeit, kein Pfandsystem für einen Schlüssel. Ohne Vorhängeschloss kann man die Schränke nicht nutzen - aber wer hat schon immer ein in seiner Tasche - gerade beim ersten Besuch ?
Der Verein hat einige Leih-Schlösser angeschafft, die bei den Bademeistern ausgeliehen werden können.

Neue Bänke
Die beiden Bänke vor den Umkleidekabinen waren etwas in die Jahre gekommen, der Rost nagte hier und da und auch die Sitzfläche war nicht mehr gut. Nun gibt es zwei neue Bänke, die gerade im Spätsommer morgens eine echte Sonnenoase sind.

Neue Bänke

Weg mit dem Schmutz auf den Wegen
Dafür sorgt die neue Kehrmaschine, die den Bademeistern nun zur Verfügung steht. Was natürlichen keinen daran hindern sollte, seinen Abfall eigenständig in den zahlreich vorhandenen Mülleimern zu entsorgen. Und wenn jeder etwas mithilft und seinen Müll - und manchmal auch den des Nachbarn - wegzuräumen, werden sich alle Gäste über ein sauberes Melbbad freuen.

 

Strandkörbe
Letztes Jahr wurden die Bezüge noch mit der eigenen Bürste gesäubert, - dieses Jahr musste eine Fachfirma ran. Die Sitzbezüge waren so dreckig, das wir sie dieses Jahr nicht in Eigenregie säubern könnten. Auch das ist erledigt, die Strandkörbe warten wie wir alle auf die Eröffnung vom Melbbad.

Noch sind die Strandkörbe verpackt....

Beachvolleyball
Das Beachvolleyball-Feld ist ebenfalls startklar. Der Sand wurde geharkt, die Netze sind gespannt. Alles ist bereit um bei schönem Wetter ein parr Bälle über das Netzt zu spielen und dann das Melbbad für eine kühle Erfrischung zu nutzen. Oder um sich auf der Liegewiese für den nächsten Satz auszuruhen.

Startklar: Beachvolleyballfeld

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Nick The Quick | 2013-05-20

Das liest sich alles toll und macht Lust auf Schwimmen und Chillen. Ich freue mich schon auf die Freibad-Saison 2013. Wann kann man mit einer Öffnung des Bades rechnen?

Kommentar von Sabine Nehrkorn | 2013-05-21

An dieser Stelle möchte ich einmal ein großes "Danke" an den Vorstand und alle anderen Ehrenamtlichen aussprechen, die sich jedes Jahr aufs Neue für unser Melbbad engagieren.

Kommentar von Thorsten Wolter | 2013-05-21

Von mir auch herzlichsten Dank an die vielen Freiwilligen. Und dem Elan, der trotz vieler Negativ Nachrichten der Stadt immer wieder aufgebracht wird.

Da fällt mir der Mitgliedsbeitrag wirklich leicht.

Bitte weiter so !! Danke !!

Aktuelle Meldungen 2018

2018-05-01 20:48 von Admin (0 Kommentare)

Eigentlich sieht schon alles frisch aus....
Eigentlich sieht schon alles frisch aus....

Saisoneröffnung im Melbbad: 31.5.2018

Lange hat uns die Stadt hingehalten: Die Politik forderte das alle Bäder zum 15.5. öffnen sollten - die Stadt äußerte sich dazu nicht wirklich. Nun gibt es einen Mittelweg: Das Hardtbergbad, das Friesdorfer Bad und das Ennertbad öffnen zum 18.5.

Melbbad, Römerbad und das Rüngsdorfer Bad öffnen erst zum 31.5.

Weiterlesen …

2018-03-29 10:34 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten für 2018 sind da !

Die Karte kostet für Erwachsene 80,00 Euro, Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, für Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab 50%) sowie Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstes kostet die Karte 30,00 €uro.
Der Verkauf findet zu folgenden Terminen im Pfarrzentrum der Kirchengemeinde St. Sebastian,

Weiterlesen …

2018-02-01 17:56 von Admin (0 Kommentare)

Neuer Vorstand 2017
Neuer Vorstand 2017

Neuer Vorstand gewählt

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurde eine neuer Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand wurden Prof. Dr. Georg Rudinger als stellvertretender Vorstitzender, Lotte Ewald als Schriftführerin.

Weiterlesen …