Bonner Melbbad > News > News reader

Grandioser Start in die Saison: 2000 Gäste

2011-05-30 21:36 von Admin

2000 Besucher an einem normalen Werktag - Zuviele Bäder in Bonn ?

Melbbad um 18:30
18:30 Uhr - gefüllte Liegewiese, Sonne & Platz im Wasser

Sonne pur gab es heute für Bonn. Schon früh morgens bei der Eröffnung des Melbbades strahlte die Sonne zwischen den Bäumen hindurch auf die ersten Schwimmer, die im frischen Wasser ihre Bahnen zogen. Und das sollte den ganzen Tag so bleiben. Im Vormittag blieb es relativ ruhig, aber gegen Nachmittag hielt es die Bonner dann nicht mehr zu Hause: "Pack die Badehose ein und auf ins Bad!"

Den Weg in das Melbbad haben bis zum Kassenschluß um 19:30 gut 2000 Menschen gefunden. Sich eine willkommene Erfrischung gegönnt, mit Freunden getroffen, Sport getrieben oder auch nur - sofern es denn ging -  in Ruhe entspannt. Ganze Familien waren mit Decken angerückt um bei den angesagten heißen Temperaturen - über 30 Grad - die Natur zu genießen.

2000 Besucher an einem normalen Werktag, ohne Ferienbonus, sehen wir von den Abiturienten mal ab, dass zeigt auch sehr eindrucksvoll wie wichtig das Freibad für die Region ist. Wenn kein Bedarf nach dieser Freizeitmöglichkeit gewesen wäre, wären nicht so viele Besucher gekommen. Und es ist ein Familienbad, das hat dieser Tag auch gezeigt.
Zum Vergleich: Der Tagesdurchschnitt lag in der Saison 2009 bei 899 Besuchern und 2010 bei 839 Besuchern, am heißesten Tag im August 2010 waren 4000 Besucher da.  Die Aussage das Bonn zuviele Bäder hat, kann heute nicht bestätigt werden - sehen wir es mal andersherum: Bonn ist eine Stadt mit vielen Schwimmern. Auch eine Qualität, oder ?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …