Bonner Melbbad > News > News reader

10 Millionen für das Hardtbergbad....

2011-03-23 05:35 von Admin

Im Rahmen der Lokalzeit vom 22.3 hat Herr Hartmann auch Pläne zur Neugestaltung des Hartbergbades vorgestellt. 10 Millionen sollen dort in den nächsten Jahren in "Verschönerungsmaßnahmen" investiert werden.

Sie glaube es nicht ? Macht nix, hier können Sie sich den Bericht der Lokalzeit die nächsten Tage ansehen - und sich Ihre eigene Meinung zu der Idee der Verwaltung bilden.

Noch vor wenigen Wochen hat Herr Schuhmacher mit Herrn Nimptsch die "Freizeitbadidee" vorgestellt. Nun also das Hardbergbad als Freizeitbad ? Wer soll da noch durchblicken ?

Zur Erinnerung zitieren wir hier nocheinmal den Text aus der "Bonn packts an" Beschreibung des Hardtbergbades:

"Das Hardtbergbad ist das einzige Kombibad in Bonn und lässt sich durch entsprechende Synergieeffekte wirtschaftlich sinnvoll betreiben. Andererseits liegt es am Stadtrand und im kleinsten Stadtbezirk. Es kommt in hohem Maße Badegästen außerhalb Bonns zugute. Die monatliche Besucherzahl (nur Schwimmhalle) liegt bei 9.000 im Schnitt, den Freibadteil besuchten 2010 rund 90.000 Gäste (Platz 1 der Bonner Freibäder).

Auf Basis der betriebswirtschaftlichen Ergebnisrechung aus dem Jahr 2009 beträgt der Zuschussbedarf für das Hardtbergbad rund 1.258.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 239.000 Euro, Gesamtbelastung 1.496.000 Euro)"

Nehmen wir die Verwaltung beim Wort:

- durch entsprechende Synergieeffekte wirtschaftlich sinnvoll betreiben
- liegt es am Stadtrand und im kleinsten Stadtbezirk
- Es kommt in hohem Maße Badegästen außerhalb Bonns zugute
- Zuschussbedarf für das Hardtbergbad rund 1.258.000 Euro pro Jahr

Damit wird also das am Stadtrand liegende Bad, im kleinsten Stadtbezirk, welches im hohen Maße von Badegästen außerhalb von Bonn besucht wird, und den höchsten Zuschußbedarf ALLER Freibäder hat, weiter gefördert.

Wie sehen Sie das ? Hilft das dem größten Stadtbezirk in Bonn seine Wohnqualitäten zu erhalten ?

Antworten gibt die Verwaltung am Donnerstag den 24.3. in der Sitzung des Sportausschusses, siehe oben.

 

Zuschußbedarf der Freibäder in Bonn aus "Bonn packts an":

Friesie: Zuschussbedarf  rund 138.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 61.000 Euro, Gesamtbelastung 199.000 Euro)

Melbbad: Zuschussbedarf rund 536.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 141.000 Euro, Belastung 677.000 Euro)

Römerbad: Zuschussbedarf rund 714.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 199.000 Euro, Gesamtbelastung 913.000 Euro)

Rüngsdorf: Zuschussbedarf rund 724.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 174.000 Euro, Belastung 898.000 Euro)

Ennertbad: Zuschussbedarf rund 947.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 154.000 Euro, Belastung 1.101.000 Euro)

Hardtbergbad: Zuschussbedarf rund 1.258.000 Euro pro Jahr. (Einnahmen: 239.000 Euro, Gesamtbelastung 1.496.000 Euro)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-05-14 16:14 von Admin (0 Kommentare)

Retterkarten warten
Retterkarten warten

Bestellte Retterkarten bitte abholen

Liebe Mitglieder,

der Ordner mit vorbestellten Retterkarten wird immer dicker...
Die letzten 4 Abholtermine wurden leider nur sehr vereinzelt genutzt, so dass wir noch über 100 Karten vorbereitet haben, die noch auf die Abholung warten. Damit es für beide Seiten möglichst entspannt und schnell geht, würden wir Sie bitten, die vorbestellten Karten an den letzten Abholterminen im Pfarrzentrum in der Sebastianstrasse abzuholen.

Weiterlesen …

2019-05-07 04:53 von Admin (0 Kommentare)

Programm Publikumsmesse 24.5.
Programm Publikumsmesse 24.5.

Gesund bleiben - Schwimmen als wichtige Prävention

Regelmäßiges Schwimmen leistet einen wichtigen Beitrag zur gesundheitlichen Prävention. Um das Thema Prävention geht es auch der Gesellschaft für Prävention e. V. Sie veranstaltet am 23. und 24. Mai im Bonner Telekom Dome einen Fachkongress zum Thema Prävention. Der Fachkongress ist verbunden mit einer Fach- und Publikumsmesse, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft teilen in Vorträgen und Talkrunden ihr Wissen mit den Besuchern und motivieren. Die Teilnahme an der Publikumsmesse ist kostenlos, die zugehörige Fachtagung ist anmeldepflichtig.

Weiterlesen …

2019-04-20 20:42 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten 2019
Die Retterkarten 2019

Online Retterkarten-Verkauf gestartet

Wir haben den Retterkarten-Verkauf freigeschaltet !


Ab sofort können Sie Ihre Retterkarte online vorbestellen. Bitte nutzen Sie diese Vorbestellung, sie können Ihre Karte dann schneller an den Terminen im Pfarrzentrum abholen.

Weiterlesen …

2019-03-28 07:20 von Admin (0 Kommentare)

Symbolbild Retterkarte 2019
Symbolbild Retterkarte 2019

Retterkartenverkauf startet: 26 & 27. April 2019

Die Freibadsaison 2019 wird am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. Sichern Sie sich rechtzeitig eine Retterkarte, mit der Sie die komplette Freibadsaison bargeldlos ins Melbbad kommen.

Weiterlesen …

2019-02-27 11:57 von Admin (0 Kommentare)

Der neue Vorstand
Dr. J. Gebel, C. Ewald, G. Meisen-Wirny, M. Storck, R. Bachem

Neu im Vorstand

Am 25.02.2019 fand im President Hotel die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Einladung folgten 40 interessierte Mitglieder. Die Vorsitzende, Maren Storck, berichtete über die Aktionen des Fördervereins im abgelaufenen Geschäftsjahr. Im anschließenden Kassenbericht legte Dr. Jürgen Gebel die Ein- und Ausgaben anschaulich dar.

Weiterlesen …

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …