Bonner Melbbad > News > News reader

Investionen im Melbbad: Neue Heizung

2013-03-29 14:42 von Admin

Wer sich genau an die letzte Saison erinnert, dem kommt das Problem mit dem Schwimmbadheizer nicht ganz unbekannt vor. Immer wieder gab es Probleme damit - er ist einfach schon lange in Betrieb und wurde bei der großen Sanierung 2008/2009 nicht ausgetauscht. So war 2012 die Wassertemperatur nicht immer optimal.

Das hat nun ein Ende, wie Jürgen Broich stolz erklärt "Für die kommemde Saison wird eine neue Heizung sowie eine automatische Befüllanlage für die Filteranlage eingebaut. Das Investitionsvolumen beträgt dafür jeweils 100.000 Euro. Das ist eine gute Investition in die Zukunft, da die neue Heizung auch hilft, die Energiekosten zu senken. Wir hoffen das die Arbeiten pünktlich zum Start in die Freibadsaison abgeschlossen sind", so Broich weiter.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Uwe | 2014-08-24

Gibt es wieder Probleme mit der Heizung? Will man auf Grund des kalten Wassers die Besucherzahlen bewusst reduzieren? Was hat die Stadt Bonn mit dem Bad vor? Sucht man Gründe um das Bad zu schließen?

Leider ist das Wasser so kalt, dass man auch nach Intensivschwimmen, noch nach Stunden eine innere Kälte verspürt. Gesund für die Gelenke und Körper ist das nicht.

August 2014

Aktuelle Meldungen 2019

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …