Bonner Melbbad > News > News reader

Saisonkarte für alle Freibäder vorgeschlagen

2016-03-13 16:28 von Admin

Eine Karte für alles: Saisonkarte
Eine Karte für alles! Die Saisonkarte

Saisonkarte für alle Freibäder: Die Wiedereinführung der seit langem geforderten Saisonkarte schlägt das Sport- und Bäderamtes vor. Der Vorschlag muss aber noch von den entsprechenden Gremien der Stadt beschlossen werden.

Die Karte soll, wenn der Rat und der Sportausschuss den Vorschlag unterstützens, schon für die kommende Saison den Eintrit in ALLE sechs Freibäder der Stadt ermöglichen.

"Es ist geplant, die Karte zum Preis von 150 Euro für Erwachsene anzubieten, 100 Euro werden bei Ermäßigung gezahlt. Der Kartenhinhaber kann alle sechs Freibäder von Ende Mai bis Ende August nutzen. Die vorgeschlagene Saisonkarte ist in einem Sommer an rund 90 Badetagen gültig. Bei einer täglichen Nutzung würden sich die Kosten je Besuch auf 1,66 Euro bzw. 1,11 Euro reduzieren. Die Verwaltung geht von Mehreinnahmen von 200 000 Euro pro Freibadsaison aus." so die Stadt Bonn.

Eine wichtige Information fehlt jedoch noch: Wie ist der mehrmalige Eintritt an einem Tag, zum Frühschwimmen und Abendschwimmen geregelt ?

Die Kalkulation der Besucher sieht sicher etwas anders aus: Von den nutzbaren ca. 93 Tagen (im Mai 6, Juni 30, Juli 31, August 26 Tage) wird der Urlaub und das schlechte Wetter abgezogen. Damit bleiben sicher nur ca 60 nutzbare Tage. Für eine 4-köpfige Famile bedeutet dies eine Investition von 500 Euro.

Sozialverträgliche Saisonkarte gewünscht

Das hat auch die politischen Parteien auf den Plan gerufen, die einhellig die Wiedereinführung begrüßen, aber auch eine deutliche Preisreduzierung fordern: Von 150 Euro auf 100 Euro (100 Euro auf 50 Euro). 

Bis 2006 gab schon einmal solche Saisonkarten, sie wurden abgeschafft, weil angeblich der Verkauf rückläufig war. 

Die Pressemeldung der Stadt Bonn: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseportal/pressemitteilungen/30223/index.html?lang=de

Pressemeldung der Grünen: http://gruene-bonn.de/detail/nachricht/sozialvertraegliche-saisonkarte-fuer-freibadsaison.html

Pressemeldung der CDU: http://cdufraktion-bonn.de/saisonkarte-freibadsaison

Zurück

Aktuelle Meldungen 2018

2018-05-01 20:48 von Admin (0 Kommentare)

Eigentlich sieht schon alles frisch aus....
Eigentlich sieht schon alles frisch aus....

Saisoneröffnung im Melbbad: 31.5.2018

Lange hat uns die Stadt hingehalten: Die Politik forderte das alle Bäder zum 15.5. öffnen sollten - die Stadt äußerte sich dazu nicht wirklich. Nun gibt es einen Mittelweg: Das Hardtbergbad, das Friesdorfer Bad und das Ennertbad öffnen zum 18.5.

Melbbad, Römerbad und das Rüngsdorfer Bad öffnen erst zum 31.5.

Weiterlesen …

2018-03-29 10:34 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten für 2018 sind da !

Die Karte kostet für Erwachsene 80,00 Euro, Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, für Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab 50%) sowie Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstes kostet die Karte 30,00 €uro.
Der Verkauf findet zu folgenden Terminen im Pfarrzentrum der Kirchengemeinde St. Sebastian,

Weiterlesen …

2018-02-01 17:56 von Admin (0 Kommentare)

Neuer Vorstand 2017
Neuer Vorstand 2017

Neuer Vorstand gewählt

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurde eine neuer Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand wurden Prof. Dr. Georg Rudinger als stellvertretender Vorstitzender, Lotte Ewald als Schriftführerin.

Weiterlesen …