Bonner Melbbad > News > News reader

Sieht so Ihr Sommer im Melbbad 2015 aus ?

2015-05-04 21:33 von Admin

Am 7.5. in der Ratssitzung stimmen Ihre politischen Vertreter über die von der Verwaltung vorgeschlagenen Öffnungszeiten der Bonner Freibäder ab.
Stellen Sie sich so den Sommer im Freibad vor ?

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 12 Uhr bis 19 Uhr, letzter Einlass 18:30 Uhr

Samstag & Sonntag: 11 Uhr bis 19 Uhr, letzter Einlass 18:30 Uhr

ABER: Nur bei Temperaturen über 19 Grad - sonst bleibt das Bad zu!

Wo wird die Temperatur gemessen ? Zentral am Stadthochhaus, in den einzelnen Bädern ? Wann wird es gemessen, wann wird es bekanntgegeben ? Was machen dann die bezahlten städtischen Angestellten ?

Hier ist die entsprechende Vorlage der Verwaltung aus der Sitzung des Sportausschusss und der Änderungsantrag der Parteien

Planungssicherheit ? Familienfreundlich ? Arbeitnehmerfreundlich ? 

Hinweis:

  • Der Discounter um die Ecke öffnet von Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr
  • Das Eiscafe des Vertrauens öffnet flexibel nach Sonnenlage.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rita Lohr | 2015-05-11

Liebe Damen und Herren, ich würde mich freuen, wenn Sie das Frühschwimmen ermöglichen könnten und unterstütze alle Möglichkeiten gerne.

Vielen Dank! Rita Lohr

Kommentar von Silke | 2015-06-08

Viele Jahre konnte ich morgens im Melbbad schwimmen und mich so gesund halten.
Die meisten Frühschwimmer sind Bahnenschwimmer, die kaum Kosten verursachen,
keine Verunreinigung erzeugen, sondern in Kürze ihre Bahnen ziehen und sich somit
gesund halten wollen. Nachmittags ist es eine ziemliche Herausforderung, zwischen
Kindern und Jugendlichen, die vom Beckenrand ins Wasser springen wollen, diese
Disziplin auszuüben.Daher mein dringender Appell an die Politiker der Stadt Bonn:
Nehmen Sie bitte diese übertriebene und arbeitnehmerunfreundliche Öffnungszeit
zurück und lassen Sie den Sportlern ihren Sport. Auch frühmorgens!!!
Silke

Kommentar von Jan Decher | 2015-06-12

Auch ich würde, wie in den vergangenen Jahren, gerne zum Frühschwimmen (7 Uhr) kommen. Ich finde es erstaunlich, dass ein reiche Stadt wie Bonn sich keine Bäder mit vollen Öffnungszeiten leisten kann.
Vielen Dank,
J. Decher

Kommentar von Krieger | 2015-06-30

Es kann nicht sein, daß ein Bad erst zur Mittagszeit öffnet, in dem die Sonnenhitze und UV-Strahlen am höchsten sind. Meine Familie und ich gehen an heißen Tagen gerne schon um 9 oder 10 Uhr morgens und verlassen das Bad dann um die Mittagszeit, wenn es richtig voll und heiß wird... So, wie die Südländer das auch am Strand machen. Und von denen sollten wir uns das richtige Sonnenbad-Verhalten abschauen...

Kommentar von Ale Gra | 2015-07-02

36 Grad und die Bäder öffnen erst dann, wenn es so richtig gefährlich wird sich in der Sonne aufzuhalten? Das ist nicht besonders wohl überlegt. Und Bürgerfreundlich schon gar nicht! Eine Stadt, die sich nicht einmal ordentlich laufende Freibäder leistet erhält schon bald einen miesen Ruf!
Nicht einmal während diesen heißen Tagen wird eine Ausnahme gemacht? Ich bin stinksauer!

Liebe Melbbad-Mitarbeiter,

an wen kann man sich direkt wenden, damit da vielleicht irgendeine Veränderung zugunsten der Frühschwimmer erfolgt?

Herzlichst

Ale Gra

Aktuelle Meldungen 2018

2018-05-01 20:48 von Admin (0 Kommentare)

Eigentlich sieht schon alles frisch aus....
Eigentlich sieht schon alles frisch aus....

Saisoneröffnung im Melbbad: 31.5.2018

Lange hat uns die Stadt hingehalten: Die Politik forderte das alle Bäder zum 15.5. öffnen sollten - die Stadt äußerte sich dazu nicht wirklich. Nun gibt es einen Mittelweg: Das Hardtbergbad, das Friesdorfer Bad und das Ennertbad öffnen zum 18.5.

Melbbad, Römerbad und das Rüngsdorfer Bad öffnen erst zum 31.5.

Weiterlesen …

2018-03-29 10:34 von Admin (0 Kommentare)

Die Retterkarten für 2018 sind da !

Die Karte kostet für Erwachsene 80,00 Euro, Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, für Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab 50%) sowie Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstes kostet die Karte 30,00 €uro.
Der Verkauf findet zu folgenden Terminen im Pfarrzentrum der Kirchengemeinde St. Sebastian,

Weiterlesen …

2018-02-01 17:56 von Admin (0 Kommentare)

Neuer Vorstand 2017
Neuer Vorstand 2017

Neuer Vorstand gewählt

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurde eine neuer Vorstand gewählt. Neu in den Vorstand wurden Prof. Dr. Georg Rudinger als stellvertretender Vorstitzender, Lotte Ewald als Schriftführerin.

Weiterlesen …