Bonner Melbbad > News > News reader

Über 4000 Besucher beim Melbbadfest

2019-06-30 20:47 von Admin

Melbbadfest 2019
Melbbadfest 2019

 

Über 4000 Badbesucher konnte der Verein "Unser Melbbad" e.V. bei Kaiserwetter im Melbbad begrüßen.  Gleich beim Eingang erwarteten die 12 ehrenamtlichen Experten der DRK Wasserrettung die Besucher. Sie hatten direkt neben ihrem Einsatzboot einen Informationsstand aufgebaut. Über den Tag verteilt zeigten sie mehrere Tauchaktionen im Becken, wo ein Taucher über Seilsteuerung zur Demopuppe geleitet wurde. Wieder an Land wurde die Puppe reanimiert. Dabei gab die Wasserwacht wertvolle Tipps und Informationen zur Rettung Ertrinkender an sehr viele Interessenten. Unter Anleitung konnte die  Maßnahmen zur Lebensrettung auch selber ausprobiert werden.

DRK Wasserwacht DRK Wasserwacht

Der Rettungstaucher hat die Puppe gefunden                         Direkte Versorgung, Reanimation, an Land

DRK Wasserwacht DRK Wasserwacht

Praktische Rettungsübungen am Stand der DRK Wasserwacht Bonn.

Gleich neben der Wasserwacht sorgte ein riesengroßes Schaumbad für ein völlig neues Schwimmerlebnis mit unübertroffenen Spassfaktor.

Schaumbad Schaumbad

Neues Schwimmgefühl !

Im Nichtschwimmerbecken sorgte die Tanzschule Lepehne-Herbst für den größten Whirlpool im Melbtal. Immer wieder heizten die Tänzerinnen und Tänzer den im Pool versammelten Badegästen ein.

Zumba Zumba

Zumba mit der Tanzschule Lepehne Herbst

Abkühlung kam von oben, aber nicht aus den Wolken, sondern aus einer doppelten Wasserfontäne der Freiwilligen Feuerwehr Lengsdorf. Sie waren mit ihrem Löschfahrzeug und einem Mannschaftswagen in voller Stärke angerückt. Große und Kleine konnten sich von den Feuerwehrleuten die Ausrüstung erklären lassen und sie ausprobieren.

 

Zur Stärkung gab es zwischendurch für 1 Stunde vom Verein gesponserte Pommes.

Feuerwehr Lengsdorf Feuerwehr Lengsdorf

Die Feuerwehr Lengsdorf kühlte von oben mit einer Wasserfontäne - 1 Stunde freie Pommes bei Michael!

Auf dem Melbbadfest konnten wir auch zahlreiche politische Vertreter begrüßen. Von der Stadtverwaltung schaute sich die neue Dezernentin, Frau Dr. Birgit Schneider-Bönninger für Sport und Kultur das Melbbad an und informierte sich über die Aktionen des Vereins wie den Verkauf der Retterkarten, die Schwimmkurse die in den Sommerfereien starten und natürlich über die schwierige Situation der Umkleiden und des Sanitärbereiches. Der ehemalige Vorsitzende des Sportausschusses und jetziger Landesabgeordnete Dr. Christos Katzidis kam zusammen mit dem Stadtverordneten für Poppelsdorf, Christian Steins, CDU. Die SPD wurde von der Stadtverordneten Dörthe Ewald sowie Dr. Sebastian Scharte und Niklas Hausemann vertreten.

Stadtverwaltung & Politik

von links:Dörthe Ewald (SPD Stadtverordnete), Frank Micus, Maren Storck (Unser Melbbad e.V.), Christian Steins (CDU Stadtverordneter), Dr. Birgit Schneider-Bönninger (Kultur- und Sportdezernentin der Stadt Bonn), Jannik Mittler (Badleiter West), Charlotte Ewald (Unser Melbbad e.V.), Dr. Sebastian Scharte, Niklas Hausemann, SPD Poppelsdorf.

Ein besonderer Dank geht an die unterstützenden Vereine, Helfer die mit Ihrem Einsatz das Fest zu dem gemacht haben was es war: Super ! Ein ganz herzlicher Dank geht auch an das gesamte Team vom Melbbad. Ohne Eure Mithilfe und Einsatz bei kleinen Katastrophen wäre es nicht so ein gelungenes Fest geworden. Herzlichen Dank !

Stadtverwaltung & Politik

Belegte Wiesen, zufriedene Gäste - Abkühlung am heißen Sommertag im Melbbad

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen August 2019

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.