Bonner Melbbad > News > News reader

Vorsitzender des Sportausschusses Willi Härling mit eigenen Ideen

2012-06-06 18:58 von Admin

Das CDU-Mitglied und Vorsitzender des Sportausschusses Willi Härling hat seine eigenen Bäder-Ideen vorgestellt. Neben den vier Vorschlägen der Gutachterin kann die Verwaltung nun noch einen weiteren Vorschlag begutachten. Hier die Eckpunkte:
  • Die Freibäder sollen nicht angetastet und erhalten werden
  • Vermarktung der Beueler Bütt und des Kurfürstenbads an private Investoren.
  • Aus- und Umbau des Frankenbads zum Bad für Wettkämpfe und Meisterschaften.
  • Renovierung des Hardtbergbades (Gesamtkosten 28 Millionen Euro)
  • Das Sportbad Nord soll für die Öffentlichkeit nutzbar werden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel des General Anzeigers.

Bisher gibt es zu dem am 30. März veröffentlichten Gutachten keine Stellungnahme der Verwaltung.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …