Bonner Melbbad > News > News reader

Was ist Luxus ?

2010-07-20 21:30 von Admin

Sie gehen auf der Kennedybrücke, ein leichter Luftzug fächert Farbdüfte in Ihre Nase. Wird hier Luxus erfahrbar ?

Vielleicht. Denn seit einiger Zeit wird fleißig an den Brückenteilen gestrichen. Nicht irgendwie, sondern nach System. Drei unterschiedliche Grüntöne sollen die Brückenlasten visualisieren. Dort wo viel Last aufliegt dunkel (Brückenpfeiler) in der Mitte eher hell. Das ist das Konzept, welches ein Farbdesigner der Stadt empfohlen hat. Drei Grüntöne gegen ein Standardgrau ab Werk. 350.000 Euro für Varianten von Grün.

Wird hier Luxus erfahrbar ? Ist es Luxus, oder Notwendigkeit ? Aus technischer Sicht sicher nicht, grün schützt nicht besser vor Rost als grau.

Freuen wir uns also an der bunten Brücke, wenn wir demnächst zum Schwimmen ins Römerbad fahren müssen und an der Brücke vorbeikommen. Hier wird Luxus erfahrbar.Gesundheit wäre uns aber lieber.
350.000 Euro = knapp 5x soviel Geld wie für Investitionen für ALLE Bäder im Haushalt 2010 bereitgestellt wurden.
350.000 Euro beschlossen von allen Parteien 2008 - außer den Grünen.

Hier ist der Link zum Bericht im General-Anzeiger.

tl_files/Bilder/Allgemein/Kennedybruecke.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-02-27 11:57 von Admin (0 Kommentare)

Der neue Vorstand
Dr. J. Gebel, C. Ewald, G. Meisen-Wirny, M. Storck, R. Bachem

Neu im Vorstand

Am 25.02.2019 fand im President Hotel die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Einladung folgten 40 interessierte Mitglieder. Die Vorsitzende, Maren Storck, berichtete über die Aktionen des Fördervereins im abgelaufenen Geschäftsjahr. Im anschließenden Kassenbericht legte Dr. Jürgen Gebel die Ein- und Ausgaben anschaulich dar.

Weiterlesen …

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …