Bonner Melbbad > News > News reader

Zukunft der Bonner Bäder

2012-04-30 16:39 von Admin

Stärken und Schwächen der Bonner Bäder
Stärken und Schwächen der Bonner Bäder
Lange mußten wir auf das Bädergutachten aus Hamburg warten. Kim Adam als Gutachterin hat das Thema gründlich aufgerollt. Anders ist das über 300 Seiten starke Gutachten nicht zu interperieren. Zahlreiche Gespräche hat sie geführt, sich zweimal mit den Vereinen getroffen um deren Potential zu analysieren. Und zum Schluß eine Empfehlung - mit einer Wirtschaftlichkeitsberechnung - am 30.März im Rat vorzustellen.

Das Echo war entsprechend groß: In der gemeinsamen Sitzung des Sportausschusses und des Projektbeirats Bäder erklärte Kim Adams den Politikeren und den zahlreich erschienen interessierten Bürgern ihre Sicht auf die Dinge. Das "Gutachten zur perspektivischen Neuordnung der Bonner Bäderlandschaft"  enthält nicht nur eine Analyse der Angebote, des Bedarfs und der Zuschüsse, sondern gibt auch eine klare Empfehlung an die Stadt Bonn und die Politik. Und die lautet:

- alle drei reinen Hallenbäder (Frankenbad, Beueler Bütt, Kurfürstenbad) dichtzumachen,

- die Grundstücke zu vermarkten

- und dafür ein nagelneues Sport- und Gesundheitsbad auf der linken Rheinseite in Bonn zu bauen.

- alle anderen Bäder - auch die Freibäder - sollen erhalten bleiben.

- das Ennertbad soll zum Kombibad mit Schwimmhalle ausgebaut werden

- das Hardtbergbad modernisiert werden.

 Diese Lösung wird "Präferenzkonzept" bezeichnet und wurde in enger Abstimmung mit dem städtischen Auftraggeber ausgewählt und mit einen Businessplan hinterlegt.

Am besten bilden Sie sich selber ein Urteil, das Gutachten ist auf der Seite der Stadt Bonn abrufbar. Neben dem Gesamtgutachten ist auch eine Kurzfassung vorhanden, der Vortrag von Kim Adam am 30.März.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Meldungen 2019

2019-02-13 19:45 von Admin (0 Kommentare)

25.2.2019: Mitgliederversammlung

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.02.2019 um 19.30 Uhr in das President Hotel, Clemens-August-Straße 32 - 36, 53115 Bonn ein.


Tagesordnung:

Weiterlesen …